Nachwuchs

Tolle Ergebnisse bei der Talenteschau des TTVB

Alle Jahre wieder findet am 31.10. die offizielle TT-Talenteschau des Landes Brandenburg

in Kienbaum statt.

In diesem Jahr kämpften die besten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2008 und jünger

aus 9 Vereinen in den Disziplinen Athletiktest und TT-Wettkampf um Siege und Medaillen.

Sehr erfolgreich mit dabei waren auch vier Talente aus der Grundschule Groß Gaglow.


Überragend, sowohl im Tischtennis als auch als Siegerin im Athletiktest, die Zweite der

letzten Mini-Meisterschaften als damals jüngste Teilnehmerin, Mia Jolie Bahr.

Bei allen 10 Trainern des TTVB gab es nur eine Meinung: Hier wächst eine große Hoffnung

nicht nur für den TTVB  heran!!
Die noch ein Jahr jüngere  Kira Kölling war im Athletiktest fast gleichwertig und nahm die

Silbermedaille in Empfang. Nach 3 Monaten Training in der AG TT der Schule war auch ihr

dritter Platz beim TT -Turnier eine echte Überraschung.
Bei den Jungen wurden wir durch Meddox Gebauer und Lenny Schubert ebenfalls gut vertreten.
Für Meddox Gebauer als 8. der Bezirksrangliste war allerdings mehr als ein 2. Platz im

TT-Wettkampf drin, denn nach dem 2:1 Sieg gegen den späteren Sieger fand er im Spiel um die

Goldmedaille und damit die direkte Qualifizierung für die LEM in Fürstenwalde keine rechte

Einstellung. Schade, denn Meddox war auch im Athletiktest guter Dritter geworden.

Auch unser Yangster Lenny Schubert, aus der 2. Klasse der Patengrundschule Groß Gaglow,

kämpfte sehr erfolgreich. Seine vierten Plätze in Athletik und im TT-Turnier wurden mit

großem Kampfgeist erreicht.

Damit waren unsere jüngsten Nachwuchsspieler erstmals vor dem Seriensieger Finow in der

Mannschaftswertung erfolgreich !!

 

Willi Koch

zurück...